PP-Taschen laminiert woven

Neben Naturfasern werden Mehrwegtragetaschen auch zunehmend aus Kunststoffen wie Polypropylen (PP), Polyester oder Polyenterephtalat (PET) hergestellt. Mehrwegtaschen aus Kunststoff weisen bei der Bereitstellung von Rohstoffen und bei der Produktion deutliche Vorteile gegenüber Naturfasern auf. Sie benötigen weniger Wiederverwendungen, um umweltfreundlicher als Einweg-Plastiktüten zu sein. So ist eine Mehrwegtragetasche aus Polypropylen bereits nach drei Nutzungen umweltfreundlicher als eine Einweg-Tüte aus Polyethylen. Zusätzlich werden viele Mehrwegtragetaschen bereits zum überwiegenden Teil (bis zu 90 Prozent) aus recyceltem Material, wie z.B. alten PET-Getränkeflaschen hergestellt. (Quelle: © Barthel / DUH)

Individuelle Anfertigungen

Wir produzieren für Sie Taschen aus laminiertem Polypropylen (PP) nach Ihren individuellen Vorgaben. Bei den Maßen, Formen und Konfektionierung sind alle Wünsche offen. Diese Artikel können rundum mit Bildern in Fotoqualität bedruckt werden, sind robust, wasser- und kratzfest und extrem belastbar.

Wir fertigen Ihre individuellen Taschen schon ab einer Bestellmenge von 3.000 Stk. Die Lieferzeit beträgt 10-12 Wochen (Seefracht) oder 4-5 Wochen (Luftfracht) nach Musterfreigabe.

Für die Erstellung eines unverbindlichen Angebots benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:
designtaschenmodified